Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

3. Mandatsträger_innentreffen

Am 02.07.2016 fand das 3. Mandatsträger_innentreffen des kommunalpolitischen forums e.V. und unserer LINKEN Fraktion im Landtag Brandenburgs statt. Neben Diskussionen über LINKE-Kommunalpolitik und Verwaltungsstrukturreform gab es auch 4 Arbeitsgruppen: Finanzierung von Kitas (mit Gerrit Große, MdL ), Richtlinien für sozialen Wohnungsbau (Anita Tack, MdL) und Arbeit der Enquetekomission "Zukunft ländlicher Raum " (Anke Schwarzenberg, MdL).

Meine Themenrunde beinhaltete "Teilhabepläne zur Umsetzung der ...UN-Behindertenrechtskonvension in Kommunen". Denn es bringt nichts, wenn ein behindertenpolitisches Maßnahmepaket nur auf Landesebene entwickelt wird. Nein, auch die Kommunen sollten Teilhabepläne, auf Grundlage der UN-Behindertenrechtskonvension, entwickeln. Und dafür bedarf es der Aufklärung, der Vernetzung, der Kommunikation, der Empathie und des Verständnisses für die Problematik.

Denn jedem sollte bewusst werden: "Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann. " (Dr. Pfeffer)

(Foto: Während meiner Zusammenfassung der Ergebnisse der Diskussion in der Arbeitsgruppe.)