Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

"Frauen in die Parlamente"

Frauenpolitische Konferenz im Landtag

Im Herbst diesen Jahres feiern wir das 100-jährige Jubiläum des Frauenwahlrechts in Deutschland. Frauen haben in der Politik noch immer nicht die gleichen Chancen sich zu beteiligen wie Männer, auch nach 100 Jahren nicht.
Wo sind die Ursachen für die bestehende Schieflage? Wie können wir die politische Hürde überwinden und wie können unsere Visionen erreicht werden? Denn das Thema "Parität" (Gleichheit) ist in Brandenburg derzeit hochaktuell, viele Frauen verlangen gesetzliche Veränderungen und suchen nach Wegen und Möglichkeiten einen gesellschaftlichen Wandel zu bewirken.

Im Plenarsaal des Landtages
Im Plenarsaal des Landtages
Sprecherinnen der LAG LINKE Frauen Brandenburg - mit Ute Miethung und Gabriele Brandt
Sprecherinnen der LAG LINKE Frauen Brandenburg - mit Ute Miethung und Gabriele Brandt

Dazu fand am 08.09.18 eine Konferenz des Frauenpolitischen Rates Brandenburg im Landtag statt. Über 70 Teilnehmende diskutierten in Workshops über gesetzliche Regelungen und das Thema "Empowerment und Kulturwandel". Ergebnisse: Für ein Paritätsgesetz auf Landes- und Kommunalebene wird weiter Druck gemacht. Flankierend wurden Ideen für eine Handreichung zur Gewinnung von Frauen gesammelt. Der Frauenpolitische Rat führt ein Parteien-Monitoring ein. Der Aufruf der Frauenpolitischen Sprecherinnen und der Landesgleichstellungsbeauftragten zur freiwilligen Quotierung, solange es noch kein Gesetz gibt, wird weiterhin verbreitet.

Es war wieder eine wundervolle Veranstaltung aus Vernetzungen, konstruktiven Ideen und Gesprächen...

Bei der Podiumsdiskussion
Bei der Podiumsdiskussion
Beim Workshop
Beim Workshop

Meine Tätigkeitsfelder

  • Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
  • Mitglied im Petitionsausschuss
  • stellv. Mitglied im Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport
  • stellv. Mitglied im Ausschuss für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft
  • stellv. Mitglied des Landes-Kinder- und Jugendausschusses
  • Mitglied im Unterausschuss Hilfe zur Erziehung