Skip to main content

Diana Bader eröffnet Bürgerbüro

Ein Gastgeschenk für das Büro von Herrn Heidenreich vom Verbraucherschutz, das für ein "grünes Flair" sorgen wird. Im Hintergrund Ute Miething, unsere stellv. Kreisvorstandvorsitzende.
Ein Gastgeschenk für das Büro, das für ein "grünes Flair" sorgen wird.
Diana begrüßt die Gäste und umreißt in einem kurzen Statement ihre Zielstellung für die Wahlperiode.
Diana begrüßt die Gäste und umreißt in einem kurzen Statement ihre Zielstellung für die Wahlperiode.

Anfang Januar war es endlich soweit: Diana Bader eröffnete ihr Bürgerbüro in Finsterwalde, Lange Straße 27. Viele Bürgermeister, Amtsdirektoren, kommunale Unternehmen und Vereine kamen und brachten auf ausdrücklichen Wunsch von Diana keine Blumen mit, sondern spendeten insgesamt 400 Euro für soziale Projekte. Ein Teil der Spende geht an die Lebenshilfe e.V., der andere an die Soziale Offensive Finsterwalde "SOFI".
Diana erklärte zu ihrer Büroeröffnung "Es ist mir wichtig mit allen Bürgermeistern, Amtsdirektoren, Vereinen und Initiativen meiner Region zusammen zu arbeiten, miteinander zu reden, Gedanken auszutauschen und bei Problemen gemeinsam nach Lösungswegen zu suchen."


Sie kämpfen für ein Mandat: Ingo Setzermann und Diana Tietze
Sie kämpfen für ein Mandat: Ingo Setzermann und Diana Tietze