Skip to main content

Auf Brandenburger Sommertour 2017

Tag 1

Besuch beim Ärztenetz medizinische Versorgung Südbrandenburg
Besuch beim Ärztenetz medizinische Versorgung Südbrandenburg

Am 28.08.2017 begann unsere Brandenburger Sommertour unseres Arbeitskreises Soziales.

Den Auftakt bildete ein Besuch beim Ärzte­netz medi­zini­sche Versor­gung Süd­branden­burg in Elster­werda. Der Geschäfts­führer des Netzes, Dr. Carsten Jäger und seine Kollegin Marit Weber, informierten über die Ziele ihrer Organisation und deren Entwicklung, über Erfolge und Schwierigkeiten. (S. a. Beitrag der "Lausitzer Rundschau")

Im Anschluss besichtigte ich mit meinen Kollegen und Landtagsabgeordneten Bettina Fortunato und Dr. Andreas Bernig die Demenz-Wohngruppe und eine Tagespflegeeinrichtung. Gerade die Arbeit mit demenzkranken Menschen hat einen hohen Stellenwert; die umfangreichen ehrenamtlichen Strukturen im ambulanten Bereich sind hier von besonderer Bedeutung.

Anschließend ging es nach Herzberg zum Paritätischen Wohlfahrtsverband und zu den Elsterwerkstätten. Als krönender Abschluss des Tages fand der "5. Frauenstammtisch" im Garten meines Wahlkreisbüros in Bad Liebenwerda statt. Bei Grillwurst, leckeren Salaten, Dips und Getränken hatten alle Interessierte die Möglichkeit mit Landtagsabgeordneten und kommunalen Politiker_innen ins Gespräch zu kommen. Jeder ging mit einem Lächeln nach Hause und ich bedanke mich bei allen Helferinnen und Helfern, ohne denen dieser Abend nicht realisierbar gewesen wäre.

Kathrin Dannenberg, Anke Schwarzenberg, Alrun Kaune-Nüsslein, Bettina Fortunato (v.l.n.r.)
Kathrin Dannenberg, Anke Schwarzenberg, Alrun Kaune-Nüsslein, Bettina Fortunato (v.l.n.r.)
Die Grillmeister: Hubert Blaas und Helmut Andrack (Stadtverordnete der SVV Bad Liebenwerda DIE LINKE)
Die Grillmeister: Hubert Blaas und Helmut Andrack (Stadtverordnete der SVV Bad Liebenwerda DIE LINKE)

Für das leibliche Wohl war beim Frauenstammtisch gesorgt.
Für das leibliche Wohl war beim Frauenstammtisch gesorgt.