Skip to main content

Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Mein Name ist Diana Bader und ich bin seit 14.09.2014 gewähltes Mitglied des Landtages Brandenburg der Partei DIE LINKE. Ich bin im Elbe-Elster-Kreis beheimatet, ehrenamtlich seit fast 20 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und bei verschiedensten Kinderprojekten in meinem Wohnort engagiert. Im Landtag bin ich u. a. Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie. Denn meine Fürsorge gilt insbesondere den Kindern, aber auch uns Frauen, den Familien und den Menschen mit Behinderungen.
Bei Fragen, Anregungen, Hinweisen, Vorschlägen o.ä. freue ich mich, mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

Sommergruß

Sommergruß

"Die schönsten Erinnerungen sind die,

bei denen man immer noch lachen muss,

wenn man daran denkt."
(Autor unbekannt)

Einfach mal die Seele baumeln lassen und viel Schönes erleben, woran man sich gern erinnern wird...

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern eine wunderschöne und erholsame Sommerzeit.

Frauenstammtisch am 28.08.2017, 17.00 Uhr, in Bad Liebenwerda

S. a. meine Presseinfo vom 17.8.2017

Eine neue Ausgabe des "Elbe-Elster-Echo" ist erschienen.
Eine neue Ausgabe des "Elbe-Elster-Echo" ist erschienen.
Im Überblick

Regionaltag in Teltow-Fläming

Mitte Juli weilte ich im Rahmen des Regionaltages unsere Landesverbandes DIE LINKE im Landkreis Teltow-Fläming. Zunächst verschaffte ich mir einen Überblick zum Thema Frauenhäuser im Kreisgebiet. In Ludwigsfelde besuchte ich das Frauenhaus und dann die KITA "Sternchen", eine wundervolle Vorzeigeeinrichtung. Am Abend dann fand die Regionaltagung statt, an der Christian Görke, Finanzminister, und Diana Golze, Familienministerin des Landes Brandenburg, teilnahmen. MEHR


Linksfraktion des Landes Brandenburg spendet in Elbe-Elster

Am 10.07.17 besuchte ich die Grundschule Sonnewalde. Denn auf Antrag des Fördervereins spendete DIE LINKE Fraktion des Landtages Brandenburg 300 € aus unserem Solifonds. Es handelt sich um ein Projekttag "Lebendig vorlesen und erzählen". Nach der Scheckübergabe fand das alljähliche Bläserklassenabschlusskonzert "Klasse: Musik" statt. MEHR


"Woche der Vielfalt und des Miteinanders"

Zur "Woche der Vielfalt und des Miteinanders" fand am 08.07.17 die offizielle Eröffnung statt. Besonders großen Dank und Anerkennung gilt dem gemeinnützigen Verein "Freiraum Elsterwerda e.V.", für all die Organisation.
Tags darauf besuchte ich gemeinsam mit unserer Bundestagsabgeordneten Birgit Wöllert den Verein "Freiraum Elsterwerda e.V.". Dort überreichte sie einen Scheck zur Unterstützung für die Integrationswoche. Anschließend fuhren wir in Elbe-Elster weiter nach Großkrausnik in den Jugendclub, wo eine weitere Spende an das Soccer-Team überreicht wurde. Auch der Förderverein Museum und Schlossareal Sonnewalde e.V. wurde mit einer Spende bedacht. MEHR


Schlieben und der Moienmarkt

Am 2. Juli besuchte ich die wunderschöne Stadt Schlieben: 25 Jahre Amt Schlieben und 424. Moienmarkt mit dem Landespolizeiorchester Brandenburg, Schliebener Musikanten und Heeresmusikkorps Neubrandenburg. Schlieben ist eine wunderschöne Stadt in Elbe-Elster und lädt jedes Jahr zum einen der traditionsreichsten Feste der Region ein: dem "Schliebener Moienmarkt". MEHR


Tag der offenen Tür im Landtag

Nach unserer 3-tägigen Marathonplenarsitzung und weiteren Veranstaltungen nahm am 1. Juli natürlich auch unsere Fraktion am "Tag der offenen Tür des Landtages Brandenburg" teil. Viele Bürgerinnen und Bürger kamen aus nah und fern nach Potsdam, um mit den Landtagsabgeordneten der einzelnen Fraktionen ins Gespräch zu kommen und schauten sich unseren wunderschönen Landtag an. MEHR


AfD-Antrag zu einem "Zukunftsplan zur Steigerung der Geburtenrate" abgelehnt

Am letzten Tag der 48. Landtagssitzung am 30.6. wurde u. a. ein Antrag der AfD zu einem „Zukunftsplan zur Steigerung der Geburtenrate im Land“ debattiert. Dazu ergriff ich das Wort und brachte meine Zweifel über die Sinnhaftigkeit eines solchen Plans zum Ausdruck. Mit vorgegebener Geburten-Quote, Beschränkung auf "deutsche Familien" und "Brandenburger" sowie einem mittelalterlichen Familienbild hatte der Antrag auf Annahme keine Chance. MEHR


Fest der Linken in Berlin

Am 17.06.2017 fand wieder das "Fest der Linken" in Berlin statt. Der Rosa-Luxemburg-Platz wurde wieder zum Festgelände mit zahlreichen Bands, einem Kinderfest, Podiumsdiskussionen und buntem Markttreiben. Auch unsere Landtagsfraktion aus Brandenburg war in Aktion und hatte einen Stand. MEHR


Geschichtsausflug mit dem Seniorenverband Luckenwalde

Auf Einladung des LINKEN-Seniorenverbandes Luckenwalde besuchten wir am 01.06.2017 eine für Deutschland einmalige Ausstellung zur Hachschara-Geschichte mit dem Titel "Einblicke zur Hachschara - Das Landwerk Ahrensdorf 1936 - 1941. Eine Brücke zum Leben." Es war eine jüdische Einrichtung, in der sich jüdische Mädchen und Jungen aus Deutschland und Österreich während der Kriegszeit auf einen neuen Lebensweg im damaligen Palästina vorbereiteten. Dr. Herbert Fiedler aus Luckenwalde startete nach der Wende zusammen mit seiner Frau Ruth eine große Privatinitiative zur Dokumentation und Erinnerung an die Hachschara. Die Ausstellung in der Trebbiner Oberschule, Goethestraße 18, ist sehr beeindruckend, empfehlenswert und geht ins Herz. Geschichte darf nie in Vergessenheit geraten! MEHR


Ausstellungseröffnung

Nach unserer Fraktionssitzung eröffnete ich heute die Wanderausstellung "Geschiedene Frauen aus DDR-Zeiten" in unserem Fraktionsflur des Landtages Brandenburg. Die Ausstellung dokumentiert, wie in der DDR geschiedene Frauen seit der Wende bei der Rente benachteiligt werden. Die Kuratorin der Ausstellung, Marion Böker, führte in das Thema ein. Es ist an der Zeit, dass dieses Unrecht beseitigt wird. MEHR


Auszeichnung für Verdienste um das Gemeinwohl

Ihr Herz hängt an der sozialen Arbeit und mit großem Engagement ist sie auch an den Wochenenden in der Region Elbe-Elster für das Kinder- und Jugendcentrum Clean in Falkenberg (Elster) unterwegs. Die Rede ist von Bärbel Wittrich aus Falkenberg, die ich für die "Medaille des Landtages Brandenburg zur Anerkennung von Verdiensten für das Gemeinwohl" vorgeschlagen hatte. Am 24. Mai beglückwünschte ich sie zu dieser Auszeichnung. MEHR


DIE LINKE stellt Kandidaten zur Bürgermeisterwahl in Doberlug-Kirchhain

In Doberlug-Kirchhain wurde am 22. Mai auf einer Mitgliederversammlung der LINKEN Ingo Setzermann zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl nominiert. Ingo ist seit 2014 Stadtverordneter in Doberlug-Kirchhain und in mehreren Ausschüssen tätig. Neben seinem Engagement als Kommunalpolitiker ist er Vorsitzender des FSV Grün-Gelb Doberlug-Kirchhain e.V. sowie Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Zuvor fand in Finsterwalde ein sehr interessanter Workshop zu Gesundheitsthemen mit unserer Bundestagskandidatin Diana Tietze statt. MEHR


Das Familien- und Frauenbild der AfD – ein Sittengemälde aus dem 18. Jahrhundert

Zur 46. Sitzung des Landtags hatte die AfD-Fraktion einen Antrag zum Thema „Familienförderung“ gestellt. Darin wird besonders die „normale mittelgroße Familie“ betont, die ausschließlich gefördert und unterstützt werden soll. In meinem Redebeitrag dazu machte ich deutlich, dass die Familienpolitik der AfD rückwärts gewandt ist und mit der Realität nichts zu tun hat. MEHR


Ein erlebnisreiches Wochenende

Heute, am 15. Mai, ist der "Internationale Tag der Familie" und die Bedeutung von Familien sollte jeden Tag in den Fokus gerückt und bekräftigt werden. Deshalb fand am 12.5. zu diesem Thema ein Fachgespräch "Familienpolitik plus" in Potsdam statt. Am 13. Mai besuchte ich zunächst ein Schulfest in Bad Liebenwerda und am Nachmittag das Straßenfest in Finsterwalde. Schließlich wohnte ich am 14.5. dem 5. Kröger Sportfest in Massen bei. MEHR


Zum Regionaltag in den Landkreisen Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz

Am 12.04.2017 fand unser gemeinsamer Regionaltag in EE/OSL statt. Viele Landtagsabgeordnete, Staatssekretäre, Minister sowie Kommunalpolitiker_innen besuchten verschiedene Einrichtungen und Unternehmen in unserer Region. Zu meinen Stationen gehörten die Agrargenossenschaft "Sonnewalde", der Kinderschutzbund in Senftenberg, das Intergrationsunternehmen Hellraum GmbH und die Stadtwerke in Finsterwalde. Der Tag fand seinen Abschluss mit der Regionalkonferenz. MEHR


Frauen in Wirtschaftsverantwortung gestern und heute

Zu diesem sehr interessanten Thema fand am 10.04.2017 eine Podiumsveranstaltung im Berliner "Café Sybille", organisiert von Rohnstock-Biografien, statt. Wie war es damals als Generaldirektorin der Kosmetikindustrie in der DDR? Oder wie war es, aus volkswirtschaftlicher Perspektive, als Wirtschaftsministerin im Modrow-Kabinett? Darüber redeten, unter der Moderation von Jutta Matuschek, Christa Bertrag (ehemalige Generaldirektorin des Kombinats Berlin Kosmetik), Christa Luft (ehem. Wirtschaftsministerin im Modrow-Kabinett ), Ines Schmidt (Mitglied im Berliner Abgeordnetenhaus und Frauenpolitische Sprecherin ) sowie ich, als Frauenpolitische Sprecherin des Landtages Brandenburg. MEHR


Weitere Schlagzeilen

Frauentag im Landtag

Von Schildkröte, Hirsch und Wolkenschaf

Am 13. bundesweiten Vorlesetag unterwegs

"Viele Hände, schnelles Ende..."

Momente einer außergewöhnlichen Spendenaktion

Auf Sommertour

Aktuelle Pressemeldungen

Diana Bader, MdL

Der Arbeitskreis „Soziales“ der Landtagsfraktion Die Linke geht auf Sommertour

Vom 28.08.2017 bis 01.09.2017 reist der Arbeitskreis für Arbeit, Soziales, Familie, Frauen und Gesundheit durch das Land. Viele Termine sind gemacht. Viele Gespräche sind geplant. Es geht vom Elbe-Elster-Kreis über Cottbus, Barnim, Märkisch Oderland, die Uckermark bis nach Teltow-Fläming. Besucht werden zahlreiche Einrichtungen im sozialen Bereich.... Weiterlesen


Diana Bader

Ausgezeichnete LehrerInnen – DIE LINKE gratuliert

Die rot-rote Landesregierung hat 18 Lehrkräften für ihr herausragendes Engagement in den Schulen den Lehrerinnen- und Lehrerpreis 2017 verliehen. Pro Landkreis oder kreisfreier Stadt wurde je eine Lehrerin oder ein Lehrer ausgezeichnet. Zur Verleihung des Preises an Ines Jacobi von der Grund- und Oberschule „Johannes Clajus“ aus Herzberg (Elster)... Weiterlesen


Vielfalt statt Einfalt

Beim Hissen der Regenbogenfahne im Innenhof des Landtagsgebäude.
Beim Hissen der Regenbogenfahne im Innenhof des Landtagsgebäude.

Erstmalig wurde heute zum "Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie" die Regenbogenfahne im Innenhof des Landtages gehisst. Dazu erklärt die Gleichstellungspolitische Sprecherin Diana Bader: "Jeder Mensch hat das Recht, sein Leben so zu leben, wie er es möchte. Die Regenbogenfahne ist das Zeichen der Lesben- und Schwulenbewegung und... Weiterlesen


Kontakt

Bürgerbüro Diana Bader

MdL, DIE LINKE
Lange Straße 24
03238 Finsterwalde

sowie

Hainsche Straße 16/ Eingang Südring
04924 Bad Liebenwerda

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Tel: 0331-966-1531

diana.bader@linksfraktion-brandenburg.de

LINKSDRUCK aktuell

Die Linksfraktion im Landtag veröffentlicht monatlich eine Zeitschrift, in der aktuelle Themen der Landespolitik und unsere Positionen dazu dargelegt werden. Sie ist im Wahlkreisbüro und den Geschäftsstellen der LINKEN erhältlich und kann auf der Homepage der Fraktion als PDF heruntergeladen werden.